Warum ich Christ bin – Peter Hahne kommt in die Martins-Gemeinde


Termin Details


Peter HahnePeter Hahne, einer der prominentesten und profiliertesten Hauptstadtjournalisten, kommt zu uns nach Hohnhorst. Er gilt als auflagenstärkster christlicher Buchautor im deutschsprachigen Raum. Gesamtauflage ca. sechs Millionen u.a. mit den Titeln „Schluss mit lustig! Das Ende der Spaßgesellschaft“ und „Nur die Wahrheit zählt“.

„Der „Mann fürs Positive“ (STERN) war laut Moderatoren-Monitor 2010 Deutschlands gefragtester Polit-Talker, nach HörZu-Umfrage „beliebtester Nachrichtenmann im deutschen Fernsehen“. Man beschreibt ihn als humorvoll und nachdenklich zugleich.

Seit vielen Jahren ist er auch Kolumnist der „Bild am Sonntag“. Bekannt ist er allerdings vor allem durch seine langjährige Moderation des Politmagazins „Berlin direkt“ und des Sonntagstalks „Peter Hahne“ vom Brandenburger Tor.

Peter Hahne hat den Mut, auch unbequeme und kritische Fragen zu stellen. Vor allem aber macht er keinen Hehl aus seinem christlichen Glauben und seinen Überzeugungen, auch wenn er damit aneckt.

Beim Vortrag in der Martins-Kirche am 25. November 2018 um 18.00 Uhr wird er persönliche Einblicke in sein Leben, Denken und Glauben geben.

Der Eintritt ist frei.