Mitten aus dem Leben – Eine Konzertlesung über Schönheit und Schmerz, Glaube und Trauer mit Arne Kopfermann und Band


Termin Details


Konzertlesung Kopfermann
Quelle: https://us14.campaign-archive.com/?u=3b38344ffb56531c38b64ca85&id=ad1c129381#awesomeshare

“Der Verlust meines Kindes ist die schmerzhafteste Erfahrung in meinem Leben. Ich habe mich bemüht, die Geschichte meines Verlustes mit all ihren erschütternden und wundersamen Momenten so offen zu erzählen, wie es mir möglich war – in einer Phase, in der es sich noch nicht so anfühlt, als würde ich die Folgen dieses Verlustes auch nur ansatzweise unter den Füßen haben. Ich möchte dem Leser einen zutiefst ehrlichen Einblick in mein Erleben der Trauer gestatten und vieles auf poetische und doch verständliche Art zur Sprache bringen, was so schwer in Worte zu fassen ist. Den Schock, wenn die eigene Welt zusammenbricht, den unterschiedlichen Umgang mit Trauer, das Ringen mit Gott, das Aufgeben von falschen Glaubensvorstellungen, das Festhalten an der Liebe gegen alle Wahrscheinlichkeit, aber auch meine unverrückbare, ewige Hoffnung.

Denn der Schmerz und die Schönheit sind zwei Seiten einer Münze
Das Leid und der Glaube widersprechen sich nicht
Es gibt kein Licht ohne Schatten, kein Vertrauen ohne Zweifel
Am Ende steht Schönheit und der Schatten verweist aufs Licht”

Quelle: http://www.arnekopfermann.de/albums/buch-arne-kopfermann-mitten-aus-dem-leben/

So schreibt der christliche Liedermacher Arne Kopfermann der mit Musik, Liedern und Texten weitergibt, was ihm Trost nach dem tragischen Unfalltod seiner Tochter gegeben hat.

Am Freitag, dem 09. März 2018 sind Arne Kopfermann und seine Band zu einer Konzertlesung in der Martins-Gemeinde.

Lassen Sie sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen!